Slimmestar Test, Erfahrungen, Bewertung, günstig kaufen (2022)

Slimmestar – kann man durch Kleben eines Pflasters Gewicht verlieren? Das klingt einfach zu schön um wahr zu sein. Laut Hersteller ist ein schneller Gewichtsverlust möglich. Durch dieses Produkt wird die Fettverbrennung im Körper ebenfalls aktiviert. Somit können störende Gewichtsprobleme schon bald der Vergangenheit angehören.

Aber ist eine Gewichtsabnahme wirklich mit einem Pflaster möglich? Ohne zusätzliche Sporteinheiten und einer langwierigen Ernährungsumstellung? Wir haben ausführlich recherchiert und haben einige wichtige Informationen hier zusammengefasst. Erwähnenswert an dieser Stelle ist, dass uns das Ergebnis unseres Slimmestar Selbsttests sehr überrascht hat.

Was ist Slimmestar?

Was ist Slimmestar

Slimmestar ist ein Pflaster, dass den Körper beim Abnehmen unterstützen soll. Laut Hersteller soll es damit möglich sein, innerhalb von 30 Tagen, einen Teil der ungeliebten Kilos verschwinden zu lassen. Durch die Wirkung des Pflasters soll der eigene Stoffwechsel angekurbelt werden und somit den Prozess des Abnehmens positiv beeinflussen. Die enthaltenen Wirkstoffe sollen den Appetit reduzieren.

Diese beiden Faktoren, der Stoffwechsel und die Appetitreduktion, sind für die Fettverbrennung von enormer Bedeutung. Durch die regelmäßige Anwendung des Slimmestar Pflasters kann es zu einer besseren Verbrennung von Körperfett kommen. Um dies zu erreichen, muss keine Ernährungsumstellung gemacht oder zusätzliche schweißtreibende Sporteinheiten getätigt werden, ein Kleben des Pflasters genügt.

Slimmestar Gutscheine & Rabatte

Da wir täglich unzählige Anfragen bezüglich Sparangeboten oder Gutscheinen erhalten, haben wir exklusiv für unsere Leser das derzeit beste Angebot für die Slimmestar Pflaster herausgesucht und nachfolgend gelistet. Bitte bedenken Sie auch stehts, dass derartige Angebote nur begrenzt erhältlich sind und nur über den nachfolgenden Link funktionieren. Dieses Angebot gilt nur noch bis zum 5. Dezember 2022.

MEGA-RABATT-AKTION
Slimmestar Abbild
  • Effektiver Gewichtsverlust
  • Erhöhte Fettverbrennung
  • Unterdrückt das Hungergefühl
  • Keine Nebenwirkungen
  • Bewertung: ⭐⭐⭐⭐⭐

👉 HIER KLICKEN und den günstigsten Preis sichern! 👈

Dieses Angebot erhalten Sie exklusiv nur über uns und gilt nur noch bis zum 5. Dezember 2022

Für wen wäre die Anwendung sinnvoll?

Laut Hersteller soll Slimmestar eine schnelle Gewichtsreduktion herbeiführen, wodurch die Anwender einen positiven Effekt erzielen würden. Da wir uns aber nicht vollkommen auf die Aussagen des Herstellers verlassen wollen, haben wir das Produkt einem Selbssttest unterzogen. Doch dazu später mehr.

Jeder wünscht sich die perfekte Figur, ganz egal ob Mann oder Frau. Durch die Anwendung soll es zu einem schnellen Gewichtsverlust kommen. Dies verspricht der Hersteller auf seiner Verkaufsseite. Der Stoffwechsel kann durch die enthaltenen Inhaltsstoffe positiv beeinflusst werden. Fett wird dadurch schneller und effektiver verbrannt. Slimmestar kann somit die perfekte Unterstützung sein, um erfolgreich eine schnelle Gewichtsreduktion zu erzielen.

Praxistest – Wir haben Slimmestar einem Test unterzogen

Unser Slimmestar Test

Wie jeder weiß, gibt es eine unzählige Anzahl von Produkten zum Abnehmen. Aber sind diese Produkte wirkungsvoll und halten sie das, was der Hersteller verspricht? Oft nutzt der Hersteller Werbeversprechen, um dem Kunden das Geld aus der Tasche zu ziehen. Genau aus diesem Grund haben wir uns für einen Slimmestar Test entschieden, um die Wirkungsweise festzustellen. Unsere freiwillige Probandin Melanie unterstützt uns bei unserem Vorhaben.

Melanie kämpfte nach ihrer Schwangerschaft mit ein paar Kilos, die einfach nicht wieder verschwinden wollten. Sie ist 27 Jahre alt und brachte bei einer Körpergröße von 1,68 m ein Gewicht von 77 kg auf die Waage. Ihr Baby wurde nicht mehr gestillt und für zusätzliche Sporteinheiten hatte sie einfach momentan keine Zeit. Deswegen war sie Feuer und Flamme, diesen Test durchzuführen.

Woche 1 → Wir fangen an:

Wir haben mit Melanie den Ablauf genauestens besprochen. Das Slimmestar Pflaster wurde, wie vom Hersteller empfohlen, auf eine trockene, saubere und haarlose Körperstelle geklebt. Hierfür wurde vom Hersteller der Oberarm als perfekte Körperstelle genannt.

Das Pflaster klebte dort für 12 Stunden, danach wurde es von Melanie entfernt. Für das nächste Pflaster wurde von Melanie eine andere Körperstelle gewählt, um möglichen Hautreizungen vorzubeugen.

Woche 2 → Der erste Check-Up:

Melanie besuchte uns in unserer Praxis. Sie erzählte uns, wie es ihr mit dem Pflaster erging. Das tägliche Wechseln des Slimmestar Produktes war für sie kein Problem. Ob sie bereits an Körpergewicht verloren hat, konnte sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht sagen.

Die Waage zeigte einen Gewichtsverlust von 1,3 kg an. Sie verriet uns, dass sich ihr Hungergefühl reduziert hatte, insbesondere am Abend. Zwar hatte sie sich zu dieser Zeit einen höheren Gewichtsverlust erhofft, behielt ihre positive Einstellung aber bei und wollte den Test weiterführen.

Woche 3 → Unser Zwischenstand:

Zu unserem nächsten Kontrolltermin kam Melanie gut gelaunt. Sie fühlte sich viel wohler in ihrem Körper. Sie glaubte, ein paar Kilos verloren zu haben. Und tatsächlich, unsere Waage zeigte, dass sie 2,7 kg verloren hatte. Die Frage, ob sie irgendwelche Nebenwirkungen durch das Slimmestar Pflaster erhalten hatte, verneinte sie.

Woche 4 → Der Abschluss unseres Praxistests:

Unsere Probandin hatte nun über einen Zeitraum von 30 Tagen täglich das Pflaster geklebt und hatte insgesamt einen Gewichtsverlust von 5,9 kg verzeichnet. Sie war sehr zufrieden mit dem Produkt, da sie tatsächlich fast 6 Kilos verloren hat, ohne eine Ernährungsumstellung oder zusätzliche Sporteinheiten. Sie wollte das Pflaster weiterverwenden, um zu sehen, ob sie vielleicht noch mehr Gewicht verlieren kann.

Wir sind durch unseren Slimmestar Test von dem Produkt überzeugt und stufen es als wirkungsvoll ein. Durch die regelmäßige Anwendung fand ein Gewichtsverlust statt, ohne zusätzliche Sporteinheiten oder einer Ernährungsumstellung. Unsere Probandin konnte währender des ganzen Zeitraumes keine Nebenwirkungen feststellen. Festzuhalten ist, dass das Ergebnis von Person zu Person variieren kann, da nicht jeder gleich auf die einzelnen Inhaltsstoffe reagiert.

Gibt es eine weitere wirksame Alternative?

In unserem Selbsttest wurden wir von dem Produkt Slimmestar und seiner Wirkungsweise überzeugt und sind sehr überrascht von dem Ergebnis gewesen. Da uns aber bewusst ist, dass das Produkt unterschiedlich bei einzelnen Personen wirken kann, möchten wir an dieser Stelle eine Alternative vorstellen die ebenso eine gute Bewertung hat.

Der ICG Fatburner wurde von uns ebenfalls getestet und wir können mit ruhigem Gewissen behaupten, dass es sich hierbei um ein wirkungsvolles und gut verträgliches Präparat handelt. Zahlreiche Tests und Erfahrungsberichte im Internet bestätigen unsere Meinung zu diesem Produkt.

  Vergleichstabelle
 Slimmestar TabelleFatburner Abbild
ProduktSlimmestar
ICG Fatburner
WirkungEffektiver Gewichtsverlust
Reduziert Hungergefühl
Steigert Fettverbrennung
Erhöhter Stoffwechsel
Effektiver Gewichtsverlust
Erhöhter Stoffwechsel
Unterdrückt Hungergefühl
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt30 Pflaster
90 Kapseln
Dosierung1 Pflaster all 12 Stunden
2 Kapseln täglich
Preis57,00 Euro
39,00 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versand KOSTENLOS ab 49€ KOSTENLOS 
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit1-3 Tage1-3 Tage
VerlinkungJetzt sichern ButtonJetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Gibt es Slimmestar Erfahrungen oder Kundenbewertungen?

Bei unserer Recherche legen wir großen Wert auf Erfahrungsberichte von Anwendern. Diese geben nicht nur Aufschluss über die Wirksamkeit der Produkte, auch Informationen über die Qualität und mögliche, vom Hersteller verschwiegene, Nebenwirkungen und Risiken werden Preis gegeben. Bei unserer Recherche haben wir viele unterschiedliche Slimmestar Erfahrungen und Bewertungen sammeln können.

Viele Personen berichten in Zusammenhang mit diesem Produkt über eine positive Erfahrung mit den Pflastern. So wird oftmals eine einfache Anwendung beschrieben. Beispielweise wird erwähnt, dass Abnehmtabletten oftmals schwer zu schlucken seien und deshalb lieber zu dem Abnehmpflaster gegriffen wird.

In einem Punkt sind sich alle Anwender einig: Das Produkt hilft definitiv beim Abnehmen. Wir fanden zwischen den Slimmestar Erfahrungen zudem keine Hinweise auf etwaige Nebenwirkungen. Grund dafür könnten die enthaltenen natürlichen Inhaltstoffe sein.

Slimmestar Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Slimmestar Erfahrungsbericht Bewertung Kritik

Slimmestar Erfahrungsbericht Bewertungen Kritik Slimmestar

Liegt ein Testbericht der Stiftung Warentest vor?

Stiftung Warentest überprüft immer wieder Abnehmprodukte, mit teilweise sehr guten, aber manchmal mit erschreckenden Ergebnissen. Da Slimmestar erst seit Kurzem auf dem Markt erhältlich ist, konnten wir bei unseren Nachforschungen keinerlei Hinweise finden, bei dem das Pflaster von Stiftung Warentest bereits untersucht wurde.

Gibt es weitere offizielle Tests und Studien zu Slimmestar?

Mit dem Pflaster wurden laut unserer Recherche noch keine offiziellen Studien durchgeführt. Grund dafür könnte sein, dass die Markteinführung erst kürzlich stattgefunden hat. Da es sich bei Slimmestar um kein Medikament handelt, ist bei dem Pflaster kein offizieller Test vor der Markteinführung notwendig. Jedoch lässt sich im Netz bereits eine Vielzahl von Testberichten finden, in denen das Produkt sehr gut abschneidet. Die bisherigen Anwender sind jedenfalls überzeugt.

So erfolgt die Slimmestar Anwendung

Der Hersteller gibt auf seiner offiziellen Verkaufsseite an, dass die Anwendung einfach ist. Damit das Produkt die optimale Wirkung entfalten kann, ist eine regelmäßige Slimmestar Anwendung notwendig. Das Pflaster sollte auf eine saubere, trockene und unbehaarte Körperstelle geklebt werden. Um ein perfektes Ergebnis erzielen zu können, sollte hierbei der Oberarm gewählt werden. Das Pflaster wird von der transparenten Folie abgezogen, sollte auf die gereinigte Haut gelegt und dort für ein paar Sekunden festgedrückt werden.

Alle 12 Stunden sollte, laut Hersteller, das Pflaster entfernt werden und ein Neues an einer anderen Körperstelle, wie zum Beispiel der Hüfte, geklebt werden. Durch diesen Wechsel, an eine neue Körperstelle, werden mögliche Hautreizungen vermieden. Zwar hört sich dies im ersten Moment etwas kompliziert an, Nutzer beschreiben die Slimmestar Anwendung jedoch als sehr angenehm und leicht in den Alltag integrierbar.

Wirkung und Wirkungseintritt

Der Hersteller wirbt auf seiner Verkaufsseite damit, dass die Slimmestar Wirkung sofort nach dem ersten Aufkleben eintritt. Bis zu 95 % mehr Fett kann verbrannt werden und im Körper selbst sollen die Prozesse 3-fach schneller verlaufen. In einem Zeitraum von 3 Wochen soll sogar ein Gewichtsverlust von bis zu 14 kg möglich sein. Durch unseren Selbsttest können wir die Slimmestar Pflaster Wirkung bestätigen.

Das Pflaster selbst besteht aus 4 unterschiedlichen Schichten, die alle ihre eigene Aufgabe haben:

  1. Schicht: stimuliert die Glukose- und Fettverbrennung
  2. Schicht: senkt den Zucker und reduziert das Hungergefühl
  3. Schicht: reinigt den Körper von Toxinen und senkt das Cholesterin
  4. Schicht: reguliert den Stoffwechsel und aktiviert den Fettstoffwechsel

Slimmestar Inhaltstoffe und Zusammensetzung

Durch die natürlichen Inhaltstoffe sind, laut Hersteller, keinerlei Nebenwirkungen möglich. Auch bei unserem Selbsttest hat unsere Testerin keine allergischen Reaktionen oder Überempfindlichkeiten erfahren. Grund dafür könnte sein, dass sich in dem Pflaster nur natürliche Wirkstoffe befinden. Folgende Slimmestar Inhaltsstoffe sind enthalten:

Sicklepodsamen: Dieser Inhaltstoff ist dafür verantwortlich, dass der Stuhlgang gefördert wird. Er wird weiteres in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) angewendet.

Poria cocos: Dieser Wirkstoff wird ebenfalls in der TMC (Traditionellen Chinesischen Medizin) sowie im Slimmestar angewandt. Er wirkt vor allem entwässernd und unterstützt den Körper effektiv beim Stoffwechsel.

Bitterorange: Dieser Stoff fördert die Fettverbrennung im Körper und wird bereits seit Jahrhunderten in der Heilkunde eingesetzt.

Alisma orientalis: Die Wurzel der sogenannten Wasserbanane ist ein wirksames, harntreibendes Mittel, welches zudem auch die Leber stärkt. Zusätzlich verfügt es noch über eine cholesterinsenkende Wirkung und findet daher einen sinnvollen Platz als Slimmestar Inhaltsstoff.

Angelica sinensis: Dieser Stoff, der auch in der TMC eingesetzt wird, hat die Wirkung, dass er gegen Verstopfung vorbeugt. Ebenso senkt er den Cholesterinspiegel und ist kreislauffördernd.

Mögliche Nebenwirkungen und Risiken

Slimmestar Nebenwirkungen Risiken Unverträglichkeiten

Der Hersteller gibt auf seiner Verkaufsseite keine möglichen Slimmestar Nebenwirkungen an. Bei unserem Selbsttest hat uns unsere Probandin ebenfalls nicht von Nebenwirkungen oder anderen allergischen Reaktionen berichtet. Die könnte auf die Verwendung von natürlichen Stoffen zurückzuführen zu sein.

Um wirklich alle Slimmestar Nebenwirkungen ausschließen zu können, sollte bei allergischen Reaktionen oder Überempfindlichkeiten gegen einen der enthaltenen Wirkstoffe, vorab Rücksprache mit einem Arzt gehalten werden. Weiteres sollte eine Anwendung abgeklärt werden, wenn eine Schwangerschaft besteht oder gestillt wird.

Wo kann man Slimmestar kaufen? Amazon, dm, Apotheke

Sollte die Absicht bestehen, Slimmestar Pflaster kaufen zu wollen, kann dies direkt über die offizielle Verkaufsseite des Herstellers getätigt wird. Für unseren Selbsttest haben wir uns ebenfalls dafür entschieden und können bei diesem Vorgang nichts Negatives berichten. Zudem bietet der Hersteller aktuell einen reduzierten Preis an.

Auf der Handelsplattform eBay kann man das Produkt Slimmestar ebenfalls vereinzelt kaufen. Ob es sich dort um das Original Produkt handelt, können wir aber nicht garantieren. Wir konnten bei unserer Recherche keine Hinweise dahingehend finden, dass das Produkt in Drogeriefachmärkten wie Rossmann oder dm erhältlich ist. Bei Amazon selbst wird das Produkt ebenfalls nicht angeboten.

Welcher Preis wird angeboten?

Der Slimmestar Preis auf der Verkaufsseite direkt beim Hersteller beträgt 57,00 Euro. Dieser Preis ist bereits rabattiert und beträgt im Original 114,00 Euro. Wir haben für unseren Test, wie bereits erwähnt, dort unsere Bestellung getätigt und haben mussten keinen Versand zahlen.

Häufig gestellte Fragen

Auf die Frage, mit welchem Produkt kann man schnell und effektiv Gewicht verlieren, fallen uns die Produkte Slimmestar, Fatfix und Revolyn Keto Burn ein. Um noch etwaige Unklarheiten zu beseitigen haben wir noch einmal im Anschluss die häufigsten Fragen und Antworten zusammengefasst.

Können die Pflaster Diät-Kapseln ersetzen?

Die optimale Wirkung erhält man, wenn man Pflaster mit den Kapseln kombiniert. Im Online-Shop „baaboo.shop“ kann das Paket gemeinsam bestellt werden und wird den Köper effektiv bei der Gewichtsreduktion unterstützen.

Gibt es ein spezielles Slimmestar Forum?

Ein Forum, speziell für dieses Produkt, haben wir bei unserer Recherche leider nicht gefunden. Im Netz gibt es aber einige allgemeine Abnehm-Foren, bei dem das Produkt selbst und dessen Wirkung besprochen werden kann.

Handelt es sich um einen deutschen Hersteller?

Nein, der Hersteller Revita Pharm hat keinen deutschen Firmensitz. Dieser befindet sich in Gibraltar.

Lässt sich auch Kritik über Slimmestar finden?

Wir konnten bei unserer Recherche im Grunde nur positive Erfahrungsberichte finden. Es gab zwar den einen oder anderen Beitrag, bei dem die Kunden mit dem Produkt nicht zufrieden waren, aber die waren sehr vereinzelt.

Welche Kosten kommen bei der Bestellung auf mich zu?

Auf der Herstellerseite konnten wir einen Preis von 57,00 Euro finden. Versandkosten fallen keine an. So ist der angegebene Produktpreis der Preis auf der Rechnung und man erlebt nach Rechnungserhalt keine unschönen Überraschungen.

Slimmestar Bewertung

Slimmestar – das Pflaster für erfolgreiche Gewichtsreduktion. Viele Anbieter nutzen den Wunsch nach dem idealen Körper und entwickeln immer wieder neue, komplett wirkungslose Präparate. Nicht so aber dieses Produkt. Der Hersteller wirbt mit einem schnellen Gewichtsverlust, ohne lästige Nebenwirkungen.

Kombiniert werden kann das Pflaster mit eigens entwickelten Kapseln, die die Gewichtsreduktion und die Fettverbrennung ebenfalls unterstützen sollen. Die Anwendung sollte regelmäßig erfolgen, um ein optimales Ergebnis zu erzielen. Wir wurden in unserem Test von dem Produkt positiv überzeugt und stufen das Produkt als wirkungsvoll ein. Des Weiteren können wir für Slimmestar eine klare Kaufempfehlung aussprechen.